Archiv
29.01.2014, 09:20 Uhr
Sperrfläche vor der Ein- bzw. Ausfahrt des Getränkemarkte Siegburger Str.
Eine Sperrfläche muß eingerichtet werden
Auf der Sitzung der Bezirksvertretung am 21.01.2014 reichten wir folgenden Antrag ein: Errichtung einer Sperrfläche vor der Ein- bzw. Ausfahrt des Getränkemarktes Siegburger Str. und der Förderschule Auf dem Sandberg. Immer wieder parkten Autos und abgestellte Anhänger so nah an der Ein- bzw. Ausfahrt, dass die Sicht auf den fließenden Verkehr der Siegburger Str. nur sehr schwer möglich ist. Dazu schrieb die Presse am 28.01.14 (Auszug) Die Stadtverwaltung soll die Verkehrssicherheit an der Ausfahrt der Förderschule Auf dem Sandberg -neben dem Getränkemarkt- durch geeignete Maßnahmen sicherstellen. Das hat die Bezirksvertretung Porz auf ihrer jüngsten Sitzung auf Antrag der CDU beschlossen
©   | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Realisation: Sharkness Media | 0.05 sec. | 3443 Besucher